Camping in der Nähe von Belle-Île-en-mer

Sehenswürdigkeiten in Belle-Île-en-mer

Entdecken Sie bei der Buchung Ihres Aufenthalts in einem Mobilheim oder einer Lodge-Hütte in Quiberon die größte der bretonischen Inseln. Belle-Île ist ein Ort der Flucht und des Abenteuers im Süden der Bretagne im Atlantischen Ozean. Die Gemeinde ist in mehrere Marktstädte unterteilt, die sich an den vier Ecken der Insel befinden und alle gleichermaßen reizvoll sind.

Bangor

Bangor war fast 1000 Jahre lang das ehemalige Oberhaupt der Insel und verfügt über ein starkes Natur- und Kulturerbe, das es aus seiner Vergangenheit übernommen hat. Nutzen Sie Ihren Urlaub auf dem Campingplatz Bois d’Amour, um die Kirchen Saint-Pierre und Saint-Paul zu besichtigen. Begeben Sie sich zum großen Leuchtturm von Kervilahouen, der ein Muss in Morbihan ist und einen fantastischen Panoramablick über die ganze Insel bietet. Fahren Sie in Richtung Südwesten und bewundern Sie die Reflexionen, die das türkisfarbene Wasser der Aiguilles Du Port Coton hervorruft.
Entdecken Sie den Strand von Donner, wo eine paradiesische Landschaft zwischen feinem Sand, Grün und klarem Wasser gleitet. Um Belle-Île-en-Mer weiter zu erkunden, fahren Sie nach Port-Goulphar, einer wahren Oase der Ruhe in der Bretagne.

camping tourisme bangor belle ile en mer

Le Palais

Als Hauptstadt von Belle-Île-en-Mer sollten Sie sich Le Palais mit seinem Hafen, der vom majestätischen Château Vauban überragt wird, nicht entgehen lassen. Le Palais ist das Haupttor zum Festland und verfügt über ein militärhistorisches Erbe, das in Frankreich einzigartig ist. Es gibt zahlreiche Wanderwege, auf denen Sie die lokale Flora genießen können: Ulme, Akazie, Esche, Steineiche, Weide und Kastanie.
Genießen Sie die Sanftheit des Yachthafens und nutzen Sie Ihren Zwischenstopp, um an den zahlreichen Stegen entlang zu gehen. Gehen Sie nicht, ohne die lokalen Meeresfrüchte zu probieren. Besuchen Sie diese Gemeinde mit nur 2500 Einwohnern während Ihres Urlaubs in Quiberon.

port le palais belle ile en mer

Locmaria

Locmaria wurde 1070 gegründet und liegt auf dem Gipfel von Belle-Île-en-Mer mit Blick auf den Atlantischen Ozean und die bretonische Küste. Erkunden Sie diese geschichtsträchtige Ortschaft und genießen Sie die Panoramablicke, die sich Ihnen von diesem belliloisischen Dorf aus bieten. Nutzen Sie Ihren Zwischenstopp in Locmaria, um an der tausendjährigen Kirche Assomption anzuhalten oder die wilde Küste zu bewundern. Für Badegäste hat Locmaria auch einige sehr reizvolle Strände zu bieten: Port-Andro, Samzun und Les Grandes Sables.

camping tourisme locmaria belle ile en mer

Sauzon

Sauzon beherbergt ein einzigartiges Kulturerbe. Fast 30 Jahre lang war dieses bretonische Dorf der Urlaubsort von Sarah Bernhardt, der berühmten Schauspielerin und Dramatikerin, und beherbergt ein ihr gewidmetes Museum, das zu den historischen Denkmälern Frankreichs gehört. Als zweitgrößter Hafen von Belle-Île bietet dieses abgelegene Dorf auf Belle-Île-en-Mer zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die Sie während Ihres Aufenthalts in Quiberon entdecken können: hübsche Gassen, die Pointe des Poulains, die Menhire Jean und Jeanne und den Strand von Donnant.

camping tourisme sauzon belle ile en mer

Was man in Belle-Île-en-mer unternehmen kann

Belle-Île-en-Mer, von vielen Künstlern besungen und gemalt, hört nicht auf, seine Besucher zu inspirieren und in Staunen zu versetzen. Seien Sie einer von ihnen und gehen Sie auf Entdeckungsreise durch diese Hochburg der Bretagne. Während Ihres Aufenthalts im Departement Morbihan können Sie die symbolträchtigen Orte von Bellois besuchen: den Großen Leuchtturm, die Kirche von Locmaria, die Felsnadeln von Port Coton, die Pointe des Poulains mit dem Anwesen und dem Museum von Sarah Bernhardt, den Hafen von Sauzon, die Belle Fontaine und die Zitadelle Vauban. An den zahlreichen Stränden der Insel können Sie faulenzen und baden.

Campingplatz in der Nähe von Belle-Île-en-me

Verpassen Sie nicht diesen unumgänglichen Termin für Ihren Urlaub in Quiberon. Entdecken Sie diese geheimnisvolle und charmante Insel, die Sie in nur 45 Minuten mit dem Boot von Port Maria in Quiberon aus erreichen können. Nehmen Sie sich die Zeit, diese 84 km² große Insel an einem Tag zu erkunden. Ob mit dem Auto, dem Roller, dem Fahrrad oder zu Fuß – wählen Sie Ihr Verkehrsmittel im Voraus und bereiten Sie Ihren Aufenthalt auf Belle-Île mithilfe unseres Empfangsteams vor, das Ihnen wertvolle Tipps für einen gelungenen Besuch mit der Familie oder mit Freunden geben kann. Bevorzugen Sie einen Tag, an dem die Sonne Sie bei Ihrem Ausflug auf die treffend benannte Belle-Île begleitet. Eintrittskarten sind das ganze Jahr über auf dem Campingplatz erhältlich.

Entdecken Sie die Umgebung von Belle-Île-en-Mer

logo qualite tourisme logo famille plus logo flower camping logo flower safe logo camping2be